Weniger Informationen.Mehr Informationen.

WH K

Wieder einmal ein gelungenes Beispiel für das gegenseitige Inspirieren von Bauherren und Planer. Unsere Ideen wären nur halb so spannend ohne den Input, den unsere Bauherren liefern. Bei diesem Umbauprojekt haben wir so manche Hürde überwunden und für alle Beteiligte neue Wege beschritten. Mut zur (dunklen) Farbe, Mut zur wirklich individuellen Küche – nein, so etwas gibt es nicht im Küchenstudio – Mut zu Licht. Hier greifen Materialien, Formen, Licht und Schatten ineinander und schaffen einen wunderbaren Wohlfühlort.

  • Projektort: Raum Koblenz
  • Fertigstellung 2019
  • Projektart: Neubau, Innenarchitektur